• MXWWB2
  • MXW X36 Hantelständer
  • MXW X36 Hantelsystem mit Ständer
  • MXW X36 Hantelsystem entnahme
  • PP_Hantel-Ständer_Logo
  • 25kg DialTech Hantel Set mit Staender
  • 25 kg Hantelset
  • Puzzlematte mit Randstück
  • Variobell Kettlebell mit Ständer weiß
  • Pro-Sport Hantelbank weiß gerade 2 weiß
  • 32er St+ML
  • Höhenverstellbarer Hantelständer 1 weiß
  • Übungsposter XXL
  • PP_Transformer_11_1500 groß
  • PP_Xpress_Produktbilder_1500px1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank aufgeklappt groß
  • Klappbare Studio Hantelbank 45 grad
  • PP_Premium_16_1500_Logo
  • DialTech Mini Hantelsystem Set
  • PP_Stabile_01_Logo
  • 32er paar Schräg waagerecht ML
  • FlexWeight Hantel Paar PH
  • Variobell Kettlebell Gewicht wählen weiß
  • Hantelständer weiß
  • 32er mit Ständer ML

Blutdruck senken mit Arginin


Blutdruck senken mit Arginin

 

Den Blutdruck senken mit Arginin ist durchaus möglich. Arginin wird nicht nur im Fitness- und Kraftsport eingesetzt, es findet seine Anwendung auch im gesundheitlichen Bereich. Durch seine gefäßerweiternde Eigenschaft kann Arginin auch helfen den Blutdruck zu senken. Klinische Studien beweisen dazu die positive Wirkung von Arginin auf den Blutdruck.

 

Wie du auch deinen Blutdruck mit Arginin senken kannst und welche Dosierung dafür notwendig ist, erfährst du in diesem Text.

 

Blutdruck senken mit Arginin – Welches ist das Richtige

Die Auswahl an Arginin auf dem Markt ist groß. Jeder Hersteller versucht in dieser Sparte mitzumischen, denn das Supplement Arginin wird immer bekannter und findet seine Anwendung schon lange nicht mehr hauptsächlich im Kraftsport. Apotheken bieten längst Arginin Präparate an um dem Blutdruck zu senken. Von günstig bis teuer, von No-Name bis hin zu bekannten Pharma-Herstellern hat fast jede Marke ihr eigenes Arginin um den Blutdruck zu senken.

 

Fakt ist, dass Arginin nicht gleich Arginin ist und maßlos günstige Arginin Präparate oft auch nicht die notwendige Qualität aufweisen. Auch überteuerte Pulver oder Kapseln müssen dafür nicht gekauft werden. Die goldene Mitte ist hier wieder die richtige Wahl. Arginin aus der Apotheke ist meist überteuert und auch nicht besser als gängige Arginin Präparate die im Internet bestellt werden können. Eine Dose mit 50 Gramm Arginin reicht hier nur für 25 Tage, weshalb es wichtig ist zu Anfang direkt eine Dose mit gut 200 bis 500 Gramm zu zulegen.

 

Blutdruck senken mit Arginin – Kapseln oder Pulver

Um deinen Blutdruck zu senken spielt die Darreichungsform eigentlich keine Rolle. Wichtig ist es die tägliche empfohlene Dosierung zu erreichen damit das Arginin auch wirken kann. Arginin in Pulverform schmeckt etwas bitter, weshalb es vielen schwer fällt es mit Wasser zu trinken. Fruchtsaft überdeckt den Geschmack des Arginin und bringt dadurch eine angenehme Art der Einnahme mit sich. In Kapseln sind oft nur 750mg enthalten, deshalb müssten hier täglich drei Kapseln eingenommen werden um die tägliche Dosis zu erreichen. Deswegen aufgepasst! Eine Packung mit 60 Kapseln die jeweils nur 750mg enthalten, reicht nur 20 Tage.

 

 

Kapseln mit Arginin sind viel teurer als das Pulver. Klar! Die Kapseln durchlaufen auch einen weiteren Schritt in der Produktion. Sie müssen gefüllt und in Blister verpackt werden. Wer mit dem Pulver zu recht kommt, sollte auch dazu greifen und sich am besten noch eine kleine Waage dazu besorgen, damit das Abwiegen der korrekten Dosierung schnell und unkompliziert abläuft. Oft findet sich solch eine Waage bereits im Haushalt. Wenn nicht, gibt es im Internet günstige Waagen für weniger als 10 Euro die in 0,1 Gramm Schritten abwiegen können.

 

Blutdruck senken mit Arginin – Welche Dosierung

Lediglich zwei Gramm am Tag können helfen die Gefäße zu reinigen und auch den Blutdruck zu senken. Den Blutdruck senken mit Arginin ist eine weit verbreitete Art und anhand von klinischen Studien belegt. Wann die zwei Gramm Arginin am Tag eingenommen werden spielt keine Rolle. Am Morgen ist wohl der beliebteste Zeitpunkt der Einnahme. Nach dem die zwei Gramm abgewogen wurden, werde diese einfach in ein Glas Orangensaft eingerührt und getrunken. Es muss aber nicht zwingend Orangensaft sein. Andere Fruchtsäfte sind für die Einnahme von Arginin gegen hohen Blutdruck ebenfalls geeignet. Wichtig ist es, dass es ein Fruchtsaft ist, denn der darin enthaltene Fruchtzucker dient als Transportmatrix und bringt das Arginin nahezu verlustfrei dahin wo es auch gebraucht wird.

 

Wie lange dauert es den Blutdruck mit Arginin senken zu können

Du willst deinen Blutdruck senken mit Arginin? Dann gib der Sache etwas Zeit. Arginin reinigt deine Blutgefäße langsam aber stetig und bringt in der Regel nach 2-3 Wochen der Einnahme erste positive Erfolge. Eine genaue Angabe wie lange es dauert kann aber nicht ausgesprochen werden da jeder Mensch anders auf das eingenommene Arginin reagiert. Wichtig ist es, keine Einnahme auszulassen und das Arginin konstant einzunehmen damit der Körper die Einnahme auch täglich dazu verwenden kann die Gefäße zu reinigen.

 

Blutdruck senken mit Arginin – Wie es der Gefäßerweiterung dient

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Blutdruck senken mit Arginin – Welches Arginin kaufen?

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen