• DialTech Elite Staender Plus PH
  • DialTech Elite Staender 1 PH
  • DialTech Elite 2 Stueck PH
  • 25kg DialTech Hantel Set mit Staender PH
  • 25kg DialTech Hantel Set PH
  • Puzzlematte 1 Stueck
  • Profi Bauchtrainer Profilbild
  • Variobell Kettlebell mit Ständer
  • pro-sport-hantelbank-schraeges-bankdruecken-2
  • Dialtech Mini mit Ständer
  • DialTech Hantel mit Ständer
  • All in One grau Set 1
  • Höhenverstellbarer Hantelständer 1
  • Übungsposter XXL
  • transformer-hantelbank-45-grad-1
  • X-Press Hantelbank geklappt PH
  • Klappbare Deluxe Hantelbank geklappt PH
  • klappbare-studio-hantelbank-gerade-opener-2
  • premium-line-hantelbank-gerade-opener1
  • Home Line Hantelbank schraeg PH
  • DialTech Mini Hantelsystem Set
  • Klappbare Profi Hantelbank seitlich PH
  • Einstellbare Hantel DialTech im Set
  • FlexWeight Hantel Paar PH
  • Variobell Kettlebell Gewicht wählen
  • Einstellbare Hantel Hantelständer
  • Einstellbare Hantel DialTech Ständer Logo

Atkins Diät


Atkins Diät – Schnell Abnehmen ohne Kohlenhydrate

atkins diät

Diät hier und Diät da, aber welche ist nun die Richtige. Die Atkins Diät existiert schon viele Jahre und hat sich dementsprechend auch etabliert. Was dann doch irgendwie fast alle Diäten gemeinsam haben, ist der Verzicht oder eben die Reduktion zugeführter Kohlenhydrate. Kohlenhydrate sind Energielieferant Nummer 1 und strenggenommen auch Lebenswichtig, da unser Körper diese benötigt um zu funktionieren.

 

Die Atkins Diät stammt wie der Name der Diät schon vermuten lässt, von Dr. Atkins. Er entwickelte ein 4-stufiges Diätmodell, welches den Effekt der Ketose (Verbrennung von Fett als Energie) am besten nutzbar macht. Die Atkins Diät schreibt vier Phasen vor, wobei in der in der ersten Phase die Kohlenhydrate stark eingeschränkt und im Laufe der nächsten 3 anliegenden Phasen wieder erhöht werden.

 

Atkins Diät Phase 1 – Der Beginn mit weniger Kohlenhydrate

In der ersten Phase der Atkins Diät wird der Konsum von Kohlenhydraten auf maximal 20 Gramm pro Tag reduziert. Da dem Körper nun kaum noch Kohlenhydrate zur Verfügung stehen aber trotzdem Energie benötigt wird, beginnt der Körper nun das gespeicherte Fett als Energielieferant zu nutzen und beginnt Fett zu verbrennen. Die Ketose setzt nun ein.

 

Die Atkins Diät Phase 1 dauert nun 14 Tage. Da Kohlenhydrate nahezu Tabu sind, werden jetzt vor allem Fette und Proteine konsumiert. Wer mag und gerne etwas kombiniert kann hier noch etwas Gemüse zufügen. Es ist allerdings streng darauf zu achten, dass die vorgeschriebenen 20 Gramm Kohlenhydrate pro Tag nicht überschritten werden. Was jetzt passiert ist, dass der Körper sich an die Fettreserven macht und einiges davon verbrennt. Wir nehmen ab. Die Firma Bayer bietet sogenannte Ketostix an, mit denen die Überprüfung ob der Körper sich bereits in der Ketose befindet, möglich ist. Da nun gewisse Nährstoffe, wie Vitamine und Mineralien Fehlen, empfiehlt Dr. Atkins die Zugabe von Nahrungsergänzungen um den Körper fit zu halten.

 

Klicke hier für die beste Hantel der Welt

 

Die Atkins Diät Phase 2 – Wieviel Kohlenhydrate darf ich zu mir nehmen?

Nach den ersten zwei Diät Wochen mit nur 20 Gramm Kohlenhydraten am Tag beginnt nun die zweite Phase, die eine geringe Lockerung des Systems zu lässt. Es sind zwar nicht viele Kohlenhydrate die nun mehr auf dem Speiseplan stehen, aber Kleinvieh macht ja bekanntlicher Weise auch Mist. Es dürfen in der dritten Woche der Atkins Diät nun 25 Gramm Kohlenhydrate pro Tag zugeführt werden. In der darauf folgenden vierten Woche erlaubt der Atkins Diät Plan nun sogar 30 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Wer weiß, wie viel 30 Gramm Kohlenhydrate pro Tag sind, der wird sich vermutlich nicht besonders freuen, denn normalerweise liegt der Durchschnittskonsum von Kohlenhydraten pro Tag und Person bei ungefähr 100 bis 150 Gramm.

 

Die Atkins Diät Phase zwei sieht nun eine Steigerung der zugeführten Kohlenhydrate pro Woche um 5 Gramm vor. Diese Menge von 5 Gramm wird so lange pro Woche erhöht, bis die kritische Kohlenhydrat-Menge erreicht wurde. Wird diese Grenze erreicht, nehmen wir nicht mehr ab und halten unser Gewicht. Dann sollten die zugeführten Kohlenhydrate wieder reduziert werden.

 

Die erste Woche in dieser Atkins-Phase beginnt mit 5g mehr an Kohlenhydraten pro Tag. In der darauf folgenden Woche nehmen Sie wieder 5g mehr Kohlenhydrate zu sich pro Tag, usw. Dies geschieht so lange wie Sie dabei weiterhin abnehmen. Wahrscheinlich dauert das Herantasten an die richtige Menge der Kohlenhydrate ungefähr 8 Wochen.

 

Die Atkins Diät Phase 3 – Bevor es an das Optimalgewicht geht

Vor 4 kommt drei und wir befinden uns nun in der vorletzten Phase der Atkins Diät. Hier wird nun die Menge an täglichen Kohlenhydraten auf 10g mehr pro Tag erhöht. Wir wollen uns nicht quälen und unter der Atkins Diät leiden. Deswegen werden jetzt 7 Tage lang 10 Gramm Kohlenhydrate mehr pro Tag zugeführt. In der zweiten Woche der dritten Atkins Diät Phase wird wiederum die Zufuhr von Kohlenhydrate um 10 Gramm erhöht. Wie eben in der ersten Woche. Die großen Sprünge der Gewichtsreduktion sind nun vorbei und wir nehmen nur noch langsam ab. Wie viel Gewicht nun noch abgebaut werden kann, ist von Person zu Person unterschiedlich, aber 2 Kilogramm pro Monat sind hier durchaus noch im Bereich des Möglichen. Die Atkins Diät zielt darauf, dass jeder der diese Art der Diät anwendet, sein eigenes Muster dafür herausfindet und dem Körper langsam und nach Möglichkeit ohne den sogenannten „Jojo-Effekt“ konstant Gewicht abzunehmen oder auf Dauer sein erreichtes Gewicht zu halten.

 

Atkins Diät Phase 4 – Jetzt nur noch das erreichte Gewicht halten

In der nun letzten Phase der Atkins Diät hast du wahrscheinlich bereits dein Wunsch- oder Idealgewicht erreicht und nun gilt es, dieses ein Leben lang zu halten. Nur durch strenges einhalten der optimal dosierten Kohlenhydrat-Menge lässt sich das Gewicht dann auch halten. Wir müssen lernen, uns zu beherrschen und zu kontrollieren. Gelegentliche Schnitzer der Diät können aber durchaus mit Sport oder einer am darauf folgenden Reduktion von Kohlenhydraten am Tag danach kompensiert werden. Es gibt unzählige leckere Rezepte, deren Hauptbestandteil Proteine und Fette sind. Jetzt muss einfach die Essgewohnheit angepasst werden, um weiter das erreichte Gewicht halten zu können.

 

Die Atkins Diät ist deshalb so beliebt, weil hier abgenommen werden kann ohne zu leiden. Wir tasten uns langsam an unsere optimale Kohlenhydrat-Menge heran und lernen somit unseren Körper kennen. Ausrutschen kompensieren wir mit Sport.

 

Trotzdem heißt es jetzt Finger weg von folgenden Lebensmitteln

  • Süßigkeiten
  • Fastfood
  • Alkohol
  • Fertiggerichte

 

Gerichte die sich hervorragend im Sinne der Atkins Diät eignen, sind Fleisch und Fisch mit Salat als Beilage. Salate mit Thunfisch, Puten- oder Hähnchenfleisch, Eier in allen möglichen Variationen und kohlenhydratarmes Gemüse. Inwiefern jeder Ausrutscher für sich selbst zulässt, musst du nun selbst für dich entscheiden. Es gilt das „Wie viel wiege ich“ Prinzip. Stelle dich einfach regelmäßig auf deine Waage und kontrolliere dein Kröpergewicht bewusst. Im Internet gibt es unzählige Rezepte die für die Atkins Diät in Frage kommen. Stelle dir einfach deinen persönlichen Speiseplan zusammen und nimm auch du bald kontrolliert ab.