• MXWWB2
  • MXW X36 Hantelständer
  • MXW X36 Hantelsystem mit Ständer
  • MXW X36 Hantelsystem entnahme
  • PP_Hantel-Ständer_Logo
  • 25kg DialTech Hantel Set mit Staender
  • 25 kg Hantelset
  • Puzzlematte mit Randstück
  • Variobell Kettlebell mit Ständer weiß
  • Pro-Sport Hantelbank weiß gerade 2 weiß
  • 32er St+ML
  • Höhenverstellbarer Hantelständer 1 weiß
  • Übungsposter XXL
  • PP_Transformer_11_1500 groß
  • PP_Xpress_Produktbilder_1500px1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank aufgeklappt groß
  • Klappbare Studio Hantelbank 45 grad
  • PP_Premium_16_1500_Logo
  • Home Line Hantelbank schraeg PH weiß
  • DialTech Mini Hantelsystem Set
  • PP_Stabile_01_Logo
  • 32er paar Schräg waagerecht ML
  • FlexWeight Hantel Paar PH
  • Variobell Kettlebell Gewicht wählen weiß
  • Hantelständer weiß
  • 32er mit Ständer ML

Gaspari SuperPump Max im Test


Gaspari Superpump Max

Gaspari SuperPump Max Pre-Workout Booster

 

DSCN0124

 

Wir haben für euch den Gaspari SuperPump Max getestet und wollen euch den Testbericht dazu natürlich nicht vorenthalten.

 

Ein bisher in Deutschland noch unbekannter Trainingsbooster ist der Gaspari SuperPump Max. Er wird hauptsächlich in den USA vertrieben und stammt vom Ex-Bodybuilder Rich Gaspari, der über dem Deich doch sehr bekannt ist.

 

Die Dose dieses Pre-Workout Boosters fast 640 Gramm, was 31 Portionen entspricht. Wir haben an drei verschiedene Fitnesssportler jeweils 5 Proben mit jeweils 30 Gramm verteilt und die gemachten Erfahrungen miteinander verglichen.

 

Die Angaben der Tester decken sich alle, weshalb die Auswertung der Testberichte relativ einfach von statten ging.

 

Der Gaspari SuperPump Max setzt wie die meisten Pre-Workout Booster auf eine Mischung aus Koffein, Taurin, Citrullin und natürlich Creatin für den optimalen Pumo beim Training.

 

Die genauen Dosierungen der verschiedenen Inhaltsstoffe werden von Gaspari nicht angebeben. Man betitelt diese Mischung als Geheimnis. Fakt ist aber, dass der Booster keine verbotenen Inhaltsstoffe enthält und auch gut verträglich ist.

 

Zur Wirkung ist vorne weg zu sagen, dass der Gaspari SuperPump Max wohl eine erhöhte Dosis an Koffein und Taurin enthält. Schon wenige Minuten nach der Einnahme auf nüchternen Magen dringt in einem das Gefühl auf, sich bewegen zu müssen. Etwas reicht das Gefühl auch in eine Art der Unruhe die sicher aber in Grenzen hält.

 

Bisher dachten wir, dass Milch müde Männer munter macht aber der Gaspari SuperPump Max belehrt uns hier eines besseren. Er drückt einem förmlich die Augen auf und animiert einen zum Training.

 

Zwischen den Sätzen sollten Pausenzeiten eingehalten werden aber durch den enormen Schub an Energie fällt einem das Abwarten zum nächsten Satz etwas schwer und man neigt dazu, in eine gewisse Hektik zu verfallen, die sich aber kontrollieren lässt.

 

Durch die enthaltene Creatinmischung entfaltet der Gaspari SuperPump Max einen ordentlichen Pump der einen zu Höchstleistung treibt.

 

Geschmacklich ist der Booster in jedem Fall zu empfehlen. Wir haben die Geschmacksrichtung“Pink Lemonade“ getestet. Diese schmeckt wie eine Art Brause und lässt sich wirklich gut trinken.

 

DSCN0125

 

Ein Manko beim Gaspari SuperPump Max ist aber ganz klar die Löslichkeit. Insgesamt lösen sich gut 90% des Pulvers, welches erst weiß ist und nach dem Mischen zu einer pinkenen Flüssigkeit wird, gut auf. An der Oberfläche bildet sich eine Art Schaum die aber problemlos ab getrunken werden kann. Also ab in den Mixer und fertig ist der Shake der dir Kraft gibt.

 

DSCN0128

 

Der Preis ist mit knappen 37 Euro für 31 Portionen normal gehalten. Fast alle Pre-Workout Booster kosten pro Portion um die 1 Euro pro Dosierung. Es gibt günstigere aber bei 3 Trainingseinheiten in der Woche, hält die Dose auch etwas mehr als 10 Wochen.

 

 

Ein Tester sagte uns, dass er zwei mal in der Woche Ausdauersport betreibe und den Gaspari SuperPump Max für zwei Ausfahrten mit dem Fahrrad niedrig dosierte (10 Gramm) und hatte uns berichtet, dass die Radtour absolut locker war und er die Strecke, die er sonst in gut 1,5 Stunden fuhr, diese beiden Male mit Booster rund 8 Minuten schneller fuhr, was einer Leistungssteigerung von 10% entspricht. Höher dosiert lässt sich eventuell noch mehr Leistung herausholen aber schon die 10% sprechen für sich und beweisen, dass der Gaspari SuperPump Max in jedem Fall wirkt.

 

Insgesamt bekommt der Gaspari SuperPump Max 7 von 10 möglichen Punkten. Wir ziehen einen Punkt wegen der nicht all zu guten Löslichkeit ab. Ein Punkt wurde abgezogen, weil der Booster etwas unruhig macht und ein weiterer Punkt ging flöten weil Gaspari die genauen Dosierungen der Inhaltsstoffe nicht angibt.

 

Der Booster wirkt, dass ist Fakt und motiviert auch sehr gut für das Training aber wir wüssten dann doch gerne, welche Dosierungen an Koffein, Taurin usw. hier auf uns wirken. Koffein empfindliche Personen sollten sich Dosis von 30 Gramm langsam ab 20 Gramm aufwärts heran tasten, da die enthaltenen Mengen doch großzügig gewählt wurden.

 

Ob er auf jeden Konsumenten anspricht, ist fraglich aber wenn wir nach unserem Test gehen, kann dieser Trainingsbooster uneingeschränkt empfohlen werden.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * sind Pflichtfelder.