• MXW X36 Hantelständer
  • MXW X36 Hantelsystem mit Ständer
  • MXW X36 Hantelsystem entnahme
  • PP_Hantel-Ständer_Logo
  • 25kg DialTech Hantel Set mit Staender PH
  • 25 kg Hantelset
  • Puzzlematte mit Randstück
  • Variobell Kettlebell mit Ständer
  • pro-sport-hantelbank-schraeges-bankdruecken-2
  • 32er St+ML
  • Höhenverstellbarer Hantelständer 1
  • Übungsposter XXL
  • Transformer Hantelbank
  • PP_Xpress_Produktbilder_1500px1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank aufgeklappt
  • Klappbare Studio Hantelbank 45 grad
  • PP_Premium_16_1500_Logo
  • Home Line Hantelbank schraeg PH
  • DialTech Mini Hantelsystem Set
  • PP_Stabile_01_Logo
  • 32er paar Schräg waagerecht ML
  • FlexWeight Hantel Paar PH
  • Variobell Kettlebell Gewicht wählen
  • Einstellbare Hantel Hantelständer
  • 32er mit Ständer ML

Muskeltypen Teil 3/3: Der mesomorphe Körpertyp (Normalgainer)


muskel3

Wie bereits deutlich erklärt wurde, gibt es unterschiedliche Körpertypen. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass die zahlreichen Körpertypen unterschiedlich verwendet werden. Der mesomorphe Typ sollte nicht nur aufgrund des Ernährungsplans beim Sport beachtet werden, sondern auch wegen der zu gewinnenden Muskelmasse.

 

Die wichtigen Grundlagen für das Training
Grundsätzlich ist der mesomorphe Typ mit sehr guten Anlagen ausgestattet, um mit dem Muskelaufbau beginnen zu können. Die Muskelmasse stellt bei diesem Typ keine Probleme im Zusammenhang mit der Muskelgewinnung dar. Im Vergleich zu den ektomorphen Sportlern kann durch einen normalen Trainingsplan ausreichend Erfolg in kurzer Zeit erhalten werden.

Dieser Trainingstyp verfügt über eine gute Stoffwechselrate, die nicht dazu führt, dass größere Mengen an Fett angelagert werden. Der Fettabbau stellt somit kein wichtiges Unterfangen dar. Es müssen auch nicht zu hohe Mengen an Energie zu sich genommen werden, um Muskelmasse zu gewinnen. Komplexe Kohlenhydrate sollten zur Ernährung gehören, um Muskeln aufzubauen.

 

Sport und Essverhalten
Es gibt unterschiedliche Hinweise, die zu beachten sind, um beim Sport ordentliche Vorteile zu erhalten. Grundsätzlich sollte auf die Ernährung geachtet werden. Hier sind unter anderem, folgende wichtige Hinweise zu beachten:

  • Verzehr komplexer Kohlenhydrate
  • Proteinzufuhr liegt zwischen 2 bis 2,5 g je Kilogramm
  • 60-70 Kohlenhydrate der Tageskalorien
  • 10 Prozent Fett pro Tag

Zusätzlich ist es wichtig, dass der mesomorphe Typ den Abstand von drei Stunden einhält, in denen keine Zwischenmahlzeiten eingenommen werden. Snacks sollten somit am besten komplett vergessen werden. Im Bereich des Sports sollten Ruhe- und Entspannungsphasen eingehalten werden. Auf aerobes Training ist nicht ganz auszuschließen. Somit können mehr Kalorien verzehrt werden, die beim Training erneut verbrannt werden. Möchten überwiegend Muskeln dazugewonnen werden, sollte unbedingt auf ein regelmäßiges Training in der Woche geachtet werden. Zwei- bis dreimal pro Woche ist wichtig, damit bestimmte Muskelregionen aufgebaut werden.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * sind Pflichtfelder.